Kinder-Medien-Preis 2014

Die Preisträger des Jahres 2014

Beste Kino-Film-Produktion: „Das kleine Gespenst“. Preisträger: Uli Putz und Jakob Claussen (Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion)


Beste Regie Kino-Film: Ali Samadi Ahadi für „Pettersson & Findus – Kleiner Quälgeist, große Freundschaft“ (Tradewind Pictures/ Senator Film Produktion/ Network Movie/ ZDF)


Beste Kino-Film-Nachwuchsdarsteller: Juri Winkler und Anton Petzold für „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ (Lieblingsfilm)


Beste Regie TV-Film: „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ (Askania Media, ARD). Preisträger: Uwe Janson


Beste TV-Nachwuchsdarstellerin: Lea Müller für „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ (Askania Media, ARD)


Herausragende Moderation TV-Wissenssendung: Jimi Blue Ochsenknecht und Mitja Lafere für „Cartoon Network Praktikanten – Jimi und Mitja machen den Jobcheck“ (Vision First, Cartoon Network)


Herausragende  App: „Die große Wörterfabrik“, Bilderbuch-App (mixtvision). Preisträger: Sebastian Zembol und Rainer Schmidt


Herausragendes Hörbuch: „Die kleine Rennmaus und ihr Zauberhaus“, Hörbuch (VRD- Stiftung für Erneuerbare Energien). Preisträgerin: Karen Kassulat

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Medien-Club München e.V.