Kinder-Medien-Preis 2011

Am 26. Juni 2011 fand die 10. Verleihung des Kinder-Medien-Preises statt. Zum feierlichen Jubiläum im Münchner Gasteig gsb es eine Jubiläumstorte und zuvor die Vergabe des 1. Publikumspreises.

Mit Unterstützung des Bayerischen Kultusministeriums un unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle waren die Schulen in Bayern aufgerufen sich mit Kurzfilmen, die im Rahmen des Medienunterrichts gedreht wurden, zu bewerben. 25 Schulen mit 27 Filmen nahmen am neuen Wettbewerb teil. Die 4 Preisträgerklassen bzw. Arbeitsgruppen wurden zum Filmfest eingeladen. Die Schüler hatten das Erlebnis an der Preisverleihung teilzunehmen und gleichzeitig ihre prämerten Filme auf der Großleinwand zu sehen.

Ehrengast und Laudatorin der Jubiläums-Veranstaltung war die vielseitig talentierte Schauspielerin Ursula Karven. Durch die Matinee führte der Münchner Schauspieler und Drehbuchautor John Friedmann.

 

Die Preisträger des Jahres 2011

„Vorstadtkrokodile“, Produzenten Lena Schömann und Christian Becker
„Almanya – Willkommen in Deutschland“, Kinderdarsteller Rafael Koussouris
„Seppi & Hias“, Regie Emre Koca
„Willi wills wissen: Bei den Römern“, Computerspiel, Kurt Tomaszewski
„A New Beginning“, Computerspiel, Jan Müller-Michaelis und Kevin Menz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Medien-Club München e.V.